Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2017.

Es war ein spannendes Jahr und die Arbeit mit Euch und Euren Hunden hat mir viel Freude gemacht. Ich habe Euch wachsen sehen, Eure Hunde sich entwickeln sehen. Ich habe die Höhen des Trainings und die Tiefen der Pubertät miterlebt und danke Euch allen für Eure Geduld und Eurer Bestreben freundlich und fair mit Euren Hunden zu arbeiten. Ich habe mit Euch wachsen dürfen und das war eine tolle Herausforderung.

Jetzt bleibt mir noch, mir etwas zu Weihnachten zu wünschen:

Einen Wunsch habe ich mir schon erfüllt. Die Hundeschule Wupperklick hat im Laufe des Jahres 2016 ein neues Design bekommen. Der Entwurf stammt von CEDesign (Christian Esser) und ich bin damit sehr zufrieden. Und pünktlich zu Weihnachten habe ich auch meiner Website das neue Kleid verpasst.

Und dann wünsche ich mir noch, dass wir uns auch im Jahr 2017 gemeinsam weiter entwickeln und noch viel besser verstehen, wie wir mit unserem Hund zu einem Team zusammenwachsen können.
Dafür möchte ich meine Angebote erweitern. Im nächsten Jahr setze ich auf Themenschwerpunkte, die ich mit Vorträgen, Seminaren und Workshops füllen möchte. Es wird auch Hinweise auf Veranstaltungen in Wuppertal und externe ReferentInnen geben und ich freue mich schon darauf. Um Euch einen Eindruck zu geben, findet ihr unten einen Auszug aus dem neuen Programm und ich hoffe, ich kann Euch damit neugierig machen.

... und ich übrigens auch

Wir zeigen Ihnen, dass ...

  • ... Lernen mit Spaß zum Erfolg führt
  • ... Lernen ein Abenteuer sein kann
  • ... Sie tatsächlich Erfolg darin haben, mit Ihrem Hund Vokabeln zu lernen
  • ... Lernen einen gemeinsamer Weg ist zwischen Ihnen und dem Kind, der Katze, dem Hund, ...

... warum man ungezogene Hunde belohnen sollte

Wir erklären Ihnen ...

  • ... was Verhalten eigentlich ist
  • ... warum ihr Hund das macht, was er macht
  • ... wie Sie einen Plan entwickeln, was Ihr Hund denn tun soll
  • ... wie Sie Ihren Hund dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen
  • ... wie Sie Ihren Hund damit auch noch glücklich machen

… locker durch den Alltag.

Wir zeigen Ihnen, wie 

  • … Ihr Hund lernt, sich immer mal wieder bei Ihnen zu melden.
  • … Sie "bei Fuß gehen" zum fröhlichen Spiel machen.
  • … Sie Ihren Hund dazu bringen, locker an der Leine zu gehen.
  • … Ihr Hund auch ohne Leine in Ihrer Nähe bleibt.